German 14

Der Molekularverstärker und seine Anwendung / by Horst Rothe, Roland Lindner (auth.)

By Horst Rothe, Roland Lindner (auth.)

Der Molekularverstärker und seine Anwendung.- Diskussionsbeiträge.- von Prof. Dr. phil. Friedrich Becker, Prof. Dr.-Ing. Horst Rothe, Prof. Dr. phil. Fritz Micheel..- Atomkernforschung und Chemie, aktuelle Probleme.- Diskussionsbeiträge.- von Prof. Dr.-Ing. Martin Kersten, Docent Dr. rer. nat. Roland Lindner, Prof. Dr. phil. Wolfgang Riezler, Staatssekretär Prof. Dr. h. c. Dr. E. h. Leo Brandt, Dr. Sc. U. P. Lucian Dolle, Prof. Dr. rer. nat. Wilhelm Groth, Prof. Dr. phil. Fritz Micheel..

Show description

Altern und bürgerschaftliches Engagement: Aspekte der by Klaus R. Schroeter (auth.), Klaus R. Schroeter, Peter Zängl

By Klaus R. Schroeter (auth.), Klaus R. Schroeter, Peter Zängl (eds.)

Das Thema "Altern und Bürgerschaftliches Engagement" gewinnt vor dem Hintergrund des demografischen Wandels zunehmend an Gewicht. Mit der Formel des bürgerschaftlichen Engagements erscheint die alte Ehrenamtlichkeit im neuen Gewande. Wenn Freiwilligenarbeit und bürgerschaftliches Engagement derzeit Konjunktur erleben, so stellt sich zugleich auch die Frage, ob sich diese Formen der gesellschaftlichen Partizipation nicht gerade im Angesicht der leeren öffentlichen Kassen besonderer Beliebtheit erfreuen. Die Idee der Bürger-, Zivil- oder Verantwortungsgesellschaft ist jedoch weit mehr als eine politische Verlegenheitsantwort auf die öffentlichen Haushalte. Bürgerschaftliches Engagement - als Klammerbegriff für Ehrenamt, Selbsthilfe und neue Formen des Engagements - bedeutet Mitgestaltung und Mitverantwortung für unsere Gesellschaft und ist mehr als eine Ergänzung staatlichen Handelns. Mit diesem Band wird ein Blick in das weite Feld des bürgerschaftlichen Engagements im regulate geworfen. Im Brennpunkt steht die leitende Annahme, dass die verschiedenen Formen des bürgerschaftlichen Engagements (ehrenamtliche Tätigkeit, Selbsthilfe, Freiwilligenarbeit usw.) stets dem doppelten Aspekt der Vergemeinschaftung und Vergesellschaftung unterliegen.

Show description

Grundkurs Software-Entwicklung mit C++: Praxisorientierte by Dietrich May

By Dietrich May

Dieses C++ Buch ist anders als alle anderen: kompromisslos sauberes Programmieren von Anfang an. Verständlich, Schritt für Schritt, mit vollständig ausprogrammierten Beispielen, Aufgaben und Tipps. Die Beispiele begleiten und unterstützen den Leser und vermitteln die Fähigkeit, selbst größere Programme sicher zu entwickeln. Speziell für das Selbststudium geeignet, daher enthält es nützliche Tipps auf vermeidbare Fehlerquellen und Übersichten zum Nachschlagen. Viele weiterführende Übungsaufgaben spornen zur Vertiefung an.
Die hervorragende Didaktik des Buches wird in der 2. Auflage durch 2-Farbigkeit des Drucks unterstützt. Das Buch wurde in vielen information nochmals verbessert und erweitert.

Show description

Europa-Türkei-Identität: Der „ewige Kandidat“ und die EU by Angelos Giannakopoulos

By Angelos Giannakopoulos

„Gehört die Türkei zu Europa?“ ist eine Frage, die seit ca. zehn Jahren aus vielen akademischen Perspektiven untersucht wird. Das vorliegende Buch rekonstruiert einerseits den langen Prozess der Beziehunen EU-Türkei seit der Zollunion und analysiert andererseits den akademischen und öffentlich-politischen Türkei-Diskurs in Europa insbesondere hinsichtlich der Frage einer europäischen Identität. Es widmet sich gleichwohl aktuellen Entwicklungen der Beziehungen EU-Türkei und fragt vor dem Hintergrund des sogenannten „Horizonten 2023“ nach den Herausforderungen, die sowohl der ecu als auch der Türkei bevorstehen.​

Show description

Organisationale Zusammenschlüsse im Nonprofit-Bereich by Urs Kaegi

By Urs Kaegi

Wie können Nonprofit-Unternehmen organisationale Zusammenschlüsse (Fusionen) von Abteilungen bis hin zu gesamten Organisationen erfolgreich gestalten? Mittels empirischer Daten, erhoben bei externen BeraterInnen, wird dargelegt, wie Zusammenschlüsse organisatorisch angegangen werden, um die sozialen Aspekte der Zusammenschlüsse erfolgreich zu gestalten. Urs Kaegi dokumentiert, wie bedeutend soziale Faktoren bei organisationalen Zusammenschlüssen sind, insbesondere in wissensgetriebenen Organisationen bzw. in Organisationen, die stark vom Engagement und den Kompetenzen der einzelnen MitarbeiterInnen geprägt werden. Der Autor belegt die sozialen Faktoren empirisch und fasst den Erkenntnisgewinn zu einem Modell der zentralen Aspekte von organisationalen Zusammenschlüssen im Nonprofit-Bereich zusammen.

Show description

MES-Kompendium: Ein Leitfaden am Beispiel von HYDRA by Jürgen Kletti, Rainer Deisenroth

By Jürgen Kletti, Rainer Deisenroth

Manufacturing Execution Systeme (MES) sind eine stark wachsende Disziplin im Bereich der Informationstechnik für die Produktion. Sie helfen dabei, Schwachstellen, Verschwendungen und Qualitätsprobleme in der Fertigung zu erkennen. Auf diese Weise sind sie nicht nur die foundation für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, sondern auch ein Werkzeug für eine effiziente Steuerung der Produktion und für eine stetige Steigerung der Produktqualität. Das Buch gibt einen Überblick über die große Bandbreite an Funktionalitäten von MES am Beispiel des structures HYDRA. Eine klare Gliederung der heute üblichen MES-Module und deren Zuordnung zu Funktionseinheiten in einer industriellen Fertigung zeigen, welche Nutzeffekte zu erzielen sind und wie sich der Einsatz moderner MES-Technologien auf Fertigungsunternehmen im globalen Wettbewerb auswirkt.

Show description

Organisationen im demographischen Wandel: Alternsmanagement by Mirko Sporket

By Mirko Sporket

Kernfrage dieser Untersuchung ist, wie Unternehmen, Betriebe und Verwaltungen auf die Alterung ihrer Belegschaften - und damit auf die organisationsdemographischen Veränderungsprozesse - reagieren bzw. welche präventiven Strategien umgesetzt werden. Nach einer examine des demographischen Wandels und den abzuleitenden Folgen für die Arbeitswelt werden in acht organisationalen Handlungsfeldern des betrieblichen Alternsmanagements Beispiele aus der Praxis dargestellt und hinsichtlich der reason, der Umsetzungsstrategien sowie der Ergebnisse und Effekte für Individuum und company analysiert. Im Anschluss wird der Begriff der demographic literacy eingeführt, der als organisationale Schlüsselkompetenz der Zukunft beschrieben wird.

Show description

Besteuerung der GmbH & Co. KG by Oliver Fehrenbacher

By Oliver Fehrenbacher

In der GmbH & Co. KG wird die Haftung durch die GmbH übernommen und ist entsprechend beschränkt. Diese beliebte shape der Personengesellschaft hat neben dem haftungsrechtlichen Vorteil auch steuerrechtliche Vor-, aber auch Nachteile. Das Werk beinhaltet zahlreiche Beispiele, Muster und Praxishinweise. Damit ist es ein echtes Praktikerwerk für den schnellen und fundierten Zugriff zum Thema.

Show description